menrath andreas

1. Festplatte mit Fat32Formatter in Fat32 formatieren
a. Haken bei Quick Format entfernen
b. Volume Label: Rack32
c. ca. 1h Zeit einplanen
(https://www.heise.de/download/product/fat32formatter-50072)
2. Nachdem die Formatierung am Rechner abgeschlossen ist, Festplatte an uTrack-X32 Karte anschließen
Statuslicht müsste nun abwechselnd gelb-grün blinken
3. uTrack-X32 App am Handy öffnen
a. Häuschen –> Settings
b. Format USB drive –> Start (vor dem Klick steht noch nicht “Successful!”)
In der App erscheint eine “Successful”-Meldung mit Haken
Statuslicht müsste nun dauerhaft grün leuchten